Startseite » Simplyguat

Artikel vom Mittwoch, 3. Oktober 2018

„Simply guat“: 4 Mal Apfel-Smoothie

Willkommen zurück in der Küche von „Simply guat“: Mit herbstlichen Gerichten versüßen wir die kühlere Jahreszeit. Diesmal gibt es: Apfel-Smoothies in 4 leckeren Varianten.

Loading the player...
Foto: SportMedia Südtirol

Foto: SportMedia Südtirol

„Simply guat“ ist Südtirols neues Video-Kochbuch. Im Rahmen einer Zusammenarbeit präsentieren die Südtiroler Qualitätsprodukte und Südtirol Online Marketing jeden Mittwoch auf STOL neue Rezepte zum Nachkochen und als Inspiration für kreative Köche in kurzen Video-Tutorials. Die Rezepte wurden vom Küchenchef des beliebten Restaurants brix01, Philipp Fallmerayer, entwickelt.

Zutaten für 2 Personen: 

Variante 1: Apfel-Rote Beete-Orange-Smoothie 

4 Rote Rüben mit Qualitätszeichen Südtirol

2 Südtiroler Äpfel g.g.A. (am besten eignet sich der Granny Smith g.g.A.)

3 Orangen

100 ml Naturjoghurt mit Qualitätszeichen Südtirol

etwas Minze

2 Limetten

Sonnenblumenkerne

 

Variante 2: Apfel-Spinat-Orange-Smoothie 

50 g Spinat

2 Südtiroler Äpfel g.g.A. (am besten eignet sich der Granny Smith g.g.A.)

3 Orangen

100 ml Naturjoghurt mit Qualitätszeichen Südtirol

etwas Minze

2 Limetten

Sonnenblumenkerne

Variante 3: Apfel-Karotte-Limette-Smoothie 

50 g Karotten

2 Südtiroler Äpfel g.g.A. (am besten eignet sich der Golden Delicious g.g.A.)

100 ml Naturjoghurt mit Qualitätszeichen Südtirol

etwas Minze

2 Limetten

Sonnenblumenkerne

 

Variante 4: Apfel-Gurke-Tomate-Smoothie 

30 g Gurken

30 g Tomaten

2 Südtiroler Äpfel g.g.A. (am besten eignet sich der Gala g.g.A.)

100 ml Naturjoghurt mit Qualitätszeichen Südtirol

etwas Minze

2 Limetten

Sonnenblumenkerne 

 

Zubereitung: 

Zunächst müssen die Zutaten für den Smoothie gewaschen werden. Anschließend können alle Zutaten durch den Entsafter gelassen werden. Danach wird die Masse mit dem Naturjoghurt gemixt.

Zum Servieren die Masse in ein Glas geben, mit einer Zitronenreibe von der anderen Limette die Schale abreiben, darüber streuen und abschließend mit Sonnenblumenkernen garnieren.

_____________________________________________________

Alle Gerichte finden Sie auf unserer „Simply guat“-Seite.

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos