Startseite » Simplyguat

Artikel vom Mittwoch, 5. Dezember 2018

„Simply guat“: Speck mit Senfcreme und Selleriesalat

Willkommen zurück in der Küche von „Simply guat“. In unserer letzten Staffel präsentieren wir winterliche Gerichte für die kalte Jahreszeit. Diesmal gibt es: Speck mit Senfcreme und Selleriesalat.

Video-Player wird geladen...
Foto: Hannes Niederkofler

Foto: Hannes Niederkofler

„Simply guat“ ist Südtirols neues Video-Kochbuch. Im Rahmen einer Zusammenarbeit präsentieren die Südtiroler Qualitätsprodukte und Südtirol Online Marketing jeden Mittwoch auf STOL neue Rezepte zum Nachkochen und als Inspiration für kreative Köche in kurzen Video-Tutorials. Die Rezepte wurden vom Küchenchef des beliebten Restaurants brix01, Philipp Fallmerayer, entwickelt. 

 

Zutaten für 2 Personen: 

50 g Südtiroler Speck g.g.A.

50 g Senf

20 ml Sahne mit Qualitätszeichen Südtirol

50 ml Weißweinessig

100 g Roggenbrot mit Qualitätszeichen Südtirol

20 g Essiggurken

10 g Petersilie

50 g Stangensellerie

Pfeffer

Salz

Olivenöl

 

Zubereitung: 

Für den Selleriesalat die Essiggurken und den Stangensellerie in kleine Würfel schneiden und die Petersilie fein hacken. Danach das Ganze in eine Schüssel geben und mit etwas Olivenöl, 25 ml Weißweinessig, Salz und Pfeffer verrühren. 

Eine weitere Schüssel für die Senfcreme bereitstellen, die durch das Rühren der Sahne, des Senfs, der anderen 25 ml Weißweinessig, Salz und Pfeffer hergestellt wird. 

Anschließend das Roggenbrot in kleine Stücke reißen und mit etwas Olivenöl in einer Pfanne anbraten. Fertig ist das Roggenbrotcrunch! 

Danach den Speck in hauchdünne Scheiben schneiden. 

Abschließend den Speck aufs Teller legen und mit der Senfcreme, dem Selleriesalat und dem Roggenbrotcrunch garnieren.

_____________________________________________________

Alle Gerichte finden Sie auf unserer „Simply guat“-Seite.

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos