Startseite » Simplyguat

Artikel vom Mittwoch, 18. Juli 2018

„Simply guat“: Speckscheiben mit gegrillter Marille

Willkommen in der letzten Ausgabe der sommerlichen Küche von „Simply guat“. Diesmal gibt es: Speckscheiben mit gegrillter Marille und Schüttelbrot.

Loading the player...
Foto: Karin Micheli

Foto: Karin Micheli

„Simply guat“ ist Südtirols neues Video-Kochbuch. Im Rahmen einer Zusammenarbeit präsentieren die Südtiroler Qualitätsprodukte und Südtirol Online Marketing jeden Mittwoch auf STOL neue Rezepte zum Nachkochen und als Inspiration für kreative Köche in kurzen Video-Tutorials. Die Rezepte wurden vom Küchenchef des beliebten Restaurants Brixen01, Philipp Fallmerayer, entwickelt.

Diese ist die letzte Folge der Sommer-Edition. Am 12. September starten wir erneut durch, diesmal mit herbstlichen Gerichten.

Zutaten für 2 Personen:

100 g Südtiroler Speck g.g.A.

50 g Marillen mit Qualitätszeichen Südtirol

50 g Schüttelbrot mit Qualitätszeichen Südtirol

15 g Pinienkerne

1 Zitrone

5 g Basilikum

10 ml Olivenöl

Salz

Pfeffer

 

Zubereitung:

Als erstes die Marillen halbieren, entkernen und mit der Schnittfläche nach unten mit etwas Olivenöl anbraten bis sie eine Kruste bilden. Salzen und pfeffern. Dann die Pinienkerne, den Basilikum, die Zitronenzeste (also den dünnen Streifen der äußersten, farbigen Schale der Zitrone) und etwas Zitronensaft dazugeben.

Danach das Schüttelbrot in einen Sack geben, zerstampfen und dazugeben. 

Anschließend den Speck in dünne Scheiben schneiden und so auf einen Teller geben. 

Zum Anrichten den Speck über die angebratenen Marillen legen. Abschließend noch etwas Zitronensaft dazugeben.

_____________________________________________________

Alle Gerichte finden Sie auf unserer „Simply guat“-Seite.

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos