Startseite » Sport im Überblick » Lokal

Artikel vom Donnerstag, 7. Dezember 2017

Alexander Weis steht erstmals in einem ITF-Viertelfinale

Am Donnerstagmittag hat sich Alexander Weis erstmals in seiner Karriere für ein ITF-Viertelfinale qualifiziert. Der 20-jährige Bozner setzte sich beim 15.000 Dollar-Turnier von Kairo in der zweiten Runde gegen den Inder Arjun Kadhe (ATP 613), nach einem abgewehrten Matchball im Tiebreak des dritten Satzes, mit 1:6, 6:3, 7:6(8) durch. Manfred Fellin und Verena Meliss sind hingegen ausgeschieden.

Die Einzelheiten lesen Sie auf

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos