Startseite » Sport im Überblick » Lokal

Artikel vom Donnerstag, 16. Mai 2019

Andreas Seppi um 500.000 Euro betrogen

Andreas Seppi ist einem Finanzbetrüger auf den Leim gegangen. © APA/afp / PAUL CROCK

Der Kalterer Tennisprofi Andreas Seppi ist offenbar einem Finanz-Jongleur auf den Leim gegangen. Wie der Corriere della Sera berichtete, erstattete Seppi Anzeige bei der Staatsanwaltschaft Pordenone.

Die Einzelheiten lesen Sie auf

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos