Startseite » Sport im Überblick » Lokal

Artikel vom Mittwoch, 16. Mai 2018

Jannik Sinner zieht erstmals in ein ITF-Viertelfinale ein

Jannik Sinner

Jannik Sinner hat am Mittwochabend erstmals in seiner noch jungen Karriere ein ITF-Viertelfinale erreicht. Der 16-jährige Sextner zwang beim 15.000 Dollar-Turnier von Casale Monferrato den gleichaltrigen Italiener Filippo Moroni mit 7:6(2), 6:3 in die Knie.

Die Einzelheiten lesen Sie auf

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos