Startseite » Sport im Überblick » Lokal

Artikel vom Donnerstag, 11. Oktober 2018

Sinner scheitert in Gröden knapp

Ein aufgehender Stern am Südtiroler Tennis-Himmel: Jannis Sinner. © Marco Wanker

Für den jungen Sextner Jannik Sinner hat es beim „Sparkasse Challenger Val Gardena Südtirol“ nicht ganz gereicht: Die große Nachwuchs-Hoffnung im heimischen Tennis scheiterte im Achtelfinale gegen den Favoriten Constant Lestienne knapp.

Die Einzelheiten lesen Sie auf

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos