Startseite » Wirtschaft » Lokal

Artikel vom Freitag, 11. Januar 2019

80 Jahre Skigebiet Seiser Alm

Im Winter 1938/39 hat auf der Seiser Alm die erste Liftanlage, der Schlittenlift „Slittovia Joch Panorama“, ihren Betrieb aufgenommen. Sie legte den Grundstein für das heutige Wintersportparadies mit 60 Kilometer Skipisten, 80 Kilometer Langlaufloipen und 60 Kilometer Winterwanderwegen. In diesem Jahr wird nun das 80-jährige Jubiläum groß gefeiert.

Dieser Schlittenlift, die „Slittovia Joch Panorama“, war die erste Liftanlage auf der Seiser Alm. Eröffnet wurde sie im Winter 1938/39. 80 Jahre danach ist das Gebiet heute ein Wintersportparadies. - Foto: Seiser Alm Marketing

Dieser Schlittenlift, die „Slittovia Joch Panorama“, war die erste Liftanlage auf der Seiser Alm. Eröffnet wurde sie im Winter 1938/39. 80 Jahre danach ist das Gebiet heute ein Wintersportparadies. - Foto: Seiser Alm Marketing

Zum 80-jährigen Jubiläum sind etliche spannende Veranstaltungen geplant. Das Internationale Nostalgie-Gaudi-Rennen am 2. Februar wird das Highlight. Nostalgisch geht es auch an 3 Nachmittagen zu (6. Februar, 20. Februar und 6. März), wenn die Skischulen auf der Panoramapiste die Geschichte des Skifahrens vorstellen.

Zudem haben fast 600 Schülerinnen und Schüler des Schulsprengels Schlern an einem Malwettbewerb teilgenommen, es gibt eine Wanderausstellung, welche die Entwicklung des Skigebietes mit Originalfotos aus vergangenen Tagen zeigt, und im Buch „Seiser Alm Alpin“ von Jul Bruno Laner gibt es die Entwicklung des Skigebietes nachzulesen.

Weitere Höhepunkte des Skiwinters sind der FIS-Slopestyle-Weltcup im Snowpark Seiser Alm (22.bis 27. Jänner), der Moonlight Classic Seiser Alm am 23. Jänner und das Swing on Snow Winter Music Festival (17.–24. März).

Mehr über das große Jubiläum des Skigebietes Seiser Alm erfahren Sie am Freitag im neuen „Dolomiten-Magazin“. Außerdem finden Sie darin eine Reihe weiterer interessanter Beiträge und das umfangreichste Fernsehprogramm Südtirols.

D

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos