Das World Trade Center - Fotos: apa/afp/reuters/laPresse 27.02.2018

Am 4. April 1973 eröffnete in New York ein neues Wahrzeichen New Yorks: das World Trade Center. An die Terroranschläge von 2001 erinnert heute ein Mahnmal. Daneben entstand ein neuer Turm - das höchste Gebäude Amerikas. Die Bildergalerie zeigt die bewegte Geschichte des World Trade Centers, vom Anschlag von 1993 über die Vernichtung am 11. September 2001 bis hin zum Neubau des One World Trade Centers. 

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos