Mahnfeuer gegen den Wolf - Fotos: SBB/GNews/Video Aktiv Schnalstal 11.05.2019

Im ganzen Land sind am Freitagabend Mahnfeuer entzündet worden: Damit wurde ein sichtbares Zeichen gegen den Wolf und für die traditionelle Almwirtschaft gesetzt. 50 Bauernbund-Ortsgruppen, so viele wie noch nie, beteiligten sich dieses Jahr an einer europaweiten Initiative von Schäfern und Tierhaltern, die mit Mahnfeuern auf die Gefahren durch den Wolf für die traditionelle Weidewirtschaft aufmerksam macht. 

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos