Media » Videos » Weltweit

11. Juli 2018

Bond-Museum auf Dreitausender

Mehr als dreieinhalb Jahre nach den James-Bond-Dreharbeiten zu „Spectre” in Sölden, wurde dem Agenten dort ein museales Monument geschaffen: Mit dem James Bond Museum „007 Elements” auf 3.040 Metern am Gaislachkogel setzt man auf Überwältigung durch Bewegtbilder und auf Interaktivität durch ebensolche Museumselemente, hieß es bei einer Presseführung am Mittwoch.

Video wird geladen ...
 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos