Media » Videos » Lokal

11. August 2019

1000 Muslime feiern Opferfest in Bozen

Am Sonntag trafen sich an die 1000 in Südtirol wohnhafte Muslime auf dem Messegelände in Bozen, um das wichtigste Fest im Islamischen Kalender zu feiern: das Opferfest, auch „I-Adha“ genannt. Es wird zu Ehren Abrahams gefeiert, der bereit gewesen wäre, seinen Sohn Ismael zu opfern, als Allah es laut muslimischer Überlieferung von ihm verlangte. STOL hat sich mit einigen Gläubigen unterhalten.

Video wird geladen ...
 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos