Media » Videos » Lokal

17. April 2018

Südtiroler bei „Sprachmania“

Felix Mitterer aus Kastelbell hatte bei dem österreichweiten Sprachenbewerb „Sprachmania“ in Wien den 1. Platz in der Kategorie Französisch erzielen können – auch das war bereits eine Überraschung für ihn. Wie er bei der Feier in Schlanders sagte, sei die Konkurrenz groß und gut vorbereitet gewesen. Ein Sieg war daher nicht selbstverständlich. Umso mehr freute er sich über den Erfolg, wie er sagte. Bei der Feier wurde gesungen und gegessen, es wurde außerdem viel gelacht. Mitterer erhielt zudem einen Geldbeitrag für ein weiteres Sprachzertifikat. Bildungsdirektor Gustav Tschenett, Direktorin Verena Rinner und Lehrerin Annaliese Federer gehörten zu den vielen Gratulanten, ebenso Schulleiter Martin Trafoier.

Video wird geladen ...
 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos