Startseite » PR Tipps und Events

Artikel vom Mittwoch, 11. Juli 2018

33 Jahre Oldtimer vor Alpenkulisse

Aller guten Dinge sind – 33! Für Nostalgiker mit Benzin im Blut ist die „Südtirol Classic Schenna“ seit 1985 eines der Rallye-Highlights des Jahres.

Foto: Manfred Mair

Foto: Manfred Mair

Von 8. bis 15. Juli strahlten auch 2018 wieder rund 125 auf Hochglanz polierte Karossen in der Gemeinde bei Meran mit der Sonne um die Wette. Samt ihren kultigen Boliden ging es für die Piloten zum nunmehr 33. Mal von den mediterranen Tiefebenen mit Palmen, Zitronenbäumen und Weinstöcken bis in alpine Höhen zwischen Almen, Bergseen und Dolomitengipfeln.

Beim täglichen RetroCorso durchs Dorf konnten Schenna-Urlauber die Klassiker ausgiebig bestaunen. Das Rennfieber packte die Piloten mit ihren mobilen „Schätzchen“ aber dann beim eigentlichen Wettbewerb. 

Nach der professionellen Fahrzeugabnahme im Zentrum von Schenna führten insgesamt sechs Fahrten durch malerische Dörfer, entlang mittelalterlicher Burgen und über kurvige Pässe wie das aussichtsreiche Grödner Joch bei der legendären Dolomitenrunde. Zehn Zeitprüfungen sorgten für den sportlichen Kick. 

STOL war on Tour und zeigt die schönsten Bilder. 

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos