Startseite » PR Tipps und Events

Artikel vom Mittwoch, 5. Juli 2017

460 beim Sesvenna-Berglauf

Am Dienstag, 15. August, ging es wieder von Schlinig auf die Sesvenna-Hütte.

Der Sesvenna-Berglauf bietet ein beeindruckendes Panorama.

Der Sesvenna-Berglauf bietet ein beeindruckendes Panorama.

Der beliebte Lauf lockt so viele Bergläufer an den Start wie kaum ein anderer im Lande, denn es zählen bei diesem besonderen Lauf nicht nur schnelle Zeiten, sondern vor allem das Dabeisein und der soziale Gedanke. Diesmal kamen rund 460 Bergläufer nach Schlinig. 

Insgesamt konnten diesmal rund 3200 Euro gespendet werden. 

Gewonnen haben das Rennen in sportlicher Hinsicht die Favoriten Konstantin Wedel aus Deutschland und Petra Pircher aus Laas, welche die knapp 10 km und 700 hm in 52 bzw. 61 Minuten absolvierten. Bei den Wanderern und Familien wurden die Sieger aus den Mittelwerten ermittelt. Gewinner waren aber alle, die das Ziel erreicht haben, besonders die vielen Familien mit ihren Kinder. Voller Stolz nahmen die Kleinsten ihre wohlverdiente Medaille in Empfang und freuten sich über eine Schildkappe und eine Caprisonne vom Nationalpark Stilfserjoch. 

Infos und Ergebnisse unter www.ski-running.com

STOL war on Tour und zeigt die besten Bilder. 

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos