Startseite » PR Tipps und Events

Artikel vom Montag, 20. August 2018

BEE-Festival in Bozen

Am Samstag, 1. September, stand in der Messe Bozen das BEE-Festival auf dem Programm. Es gilt als einer der wichtigsten Events in Sachen elektronischer Musik in Südtirol.

Das BEE-Festival begeistert. Foto: Veranstalter

Das BEE-Festival begeistert. Foto: Veranstalter

Mit dem BEE-Festival meldete sich eine Veranstaltung zurück, die sich in nur 2 Ausgaben zu einem der wichtigsten Events im Rahmen der elektronischen Musik (Techno, Tech House und House) in Südtirol entwickelt hat.

Das Festival inspiriert sich an den Bienen (BEE), an ihrer Art des Zusammenlebens und an ihrer Bedeutung für das Überleben der Menschheit.

In den vorhergehenden zwei Ausgaben des BEE Festival konnten die Organisatoren bereits weltberühmte DJs – wie z. B. ILARIO ALICANTE, NASTIA, ALEX NERI, MARCO FARAONE, NAKADIA und MARKUS FIX – präsentieren.

In diesem Jahr haben 4 internationale Künstler aus England, den USA und Italien am Festival teilgenommen. Drei davon stammen vom renommierten Label DRUMCODE und zwar ALAN FITZPATRICK, ENRICO SANGIULIANO, SASHA CARASSI. Der 4. Star im Bunde war ONYVAA.

Infos gibt es auf Facebook

STOL zeigt die schönsten Bilder vom Festival. 

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos