Startseite » PR Tipps und Events

Artikel vom Samstag, 17. Februar 2018

Bei der Heimatbühne Neumarkt zieht „Der Pantoffelheld“ ein!

Nach einer kurzen künstlerischen Pause stellt sich die Heimatbühne Neumarkt wieder dem Publikum. Mit dem turbulenten Geschehen in der Bauernkomödie von Wilfried Reinehr „Der Pantoffelheld“ möchte sich die Heimatbühne unter der Regie von Oliver Pezzi wieder in die Herzen der Besucher spielen.

Loading the player...
Foto: Heimatbühne Neumarkt

Foto: Heimatbühne Neumarkt

Auch heuer wird das gesamte Ensemble mit charaktertreuer Interpretation und zahlreichen mimischen Höhepunkten überzeugen. Acht Schauspieler sind auf der Bühne zu sehen. Die meisten der Darsteller sind altbekannte. Außerdem wirken auch zwei Neuzugänge (Loredana Vescoli und Josef Bertignoll), sowie ein Gast (Rudi Kofler) mit.

Zum Inhalt: Der Bauer Paul Stallner (Georg Kofler) und sein Kumpel Jakob (Michael Steiner) stehen unter dem Pantoffel ihrer resoluten Frauen. Die Bäuerin Erna (Bettina Mayrhofer), sowie Ihre Nachbarin Trude (Priska Seeber) haben zu Hause das Sagen. Für die Tochter Sabine (Sandra Zöschg) hat die Bäuerin den reichen, aber bereits etwas ergrauten Otto Hacker (Rudi Kofler) auserkoren, aber Sabine hat ihr Herz längst an den jungen Kellner Peter (Josef Bertignoll) verloren. Klar, dass es da drunter und drüber geht. Die Magd Lene (Loredana Vescoli) hilft den beiden Verliebten. Dabei fängt Jakob bei „Peter“ Feuer und…doch sehen sie selbst!

Wir sind uns sicher, dass die Heimatbühne Neumarkt mit der Bauernkomödie „Der Pantoffelheld“ dem Publikum im Haus Unterland einen unterhaltsamen und lustigen Theaterabend voller Situationskomik bescheren wird.

Die Premiere geht am Freitag, 23. Februar um 20.00 Uhr über die Bühne. Weitere Vorführungen finden am, Donnerstag 1. März, Freitag 2. März, jeweils um 20 Uhr, sowie am Sonntag, 25. Februar und Sonntag 4. März um 18.00 Uhr satt. Spielort Haus Unterland. Vormerkungen unter 327 9348125 von 10 bis 13 und von 16 bis 19 Uhr – keine SMS und Sprachmitteilungen.

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos