Startseite » PR Tipps und Events

Artikel vom Montag, 18. Juni 2018

Erdbeerfest im Martelltal

Am Samstag, 23. Juni und am Sonntag, 24. Juni, hat sich im Martelltal wieder alles um die Erdbeeren gedreht. Das Erdbeerfest stand an: Mit vielen Neuerungen.

Das Erdbeerfest war auch heuer wieder ein Höhepunkt. Foto: Francesco Ippolito

Das Erdbeerfest war auch heuer wieder ein Höhepunkt. Foto: Francesco Ippolito

Das Südtiroler Erdbeerfest hatte 2018 einige Neuigkeiten zu bieten. Familie und Genuss sollten vermehrt in den Mittelpunkt dieser Veranstaltung rücken. Da das Südtiroler Erdbeerfest auch ein Familienfest sein soll, wurde heuer das Programm überarbeitet und ein Schwerpunkt auf die Kinderbetreuung gelegt.

Neu ist auch, dass das Südtiroler Erdbeerfest in diesem Jahr nach den Kriterien der Green Events in Südtirol ausgerichtet wurde. GreenEvents sind Veranstaltungen, die nach Kriterien der Nachhaltigkeit geplant, organisiert und umgesetzt werden. Der Trend zu ökologisch verträglicheren Veranstaltungen wird immer stärker. „Ein nachhaltiges Event leistet nicht nur einen Beitrag zum Umweltschutz, sondern bringt auch einen Marketingvorteil gegenüber Sponsoren, Förderern und der Öffentlichkeit mit sich,“ ist Martin Gamper, der Koordinator des Südtiroler Erdbeerfestes überzeugt.

Erstmals präsentierte die Südtiroler Erdbeerkönigin Jasmin heuer in Zusammenarbeit mit der Laimburg am Samstag eine Sortenverkostung am Festgelände. Die Besucher aus Nah und Fern hatten die Möglichkeit verschiedene Erdbeersorten zu verkosten und ihren Favoriten zu bestimmen.

Zahlreiche Besucher ließen sich dieses besondere Fest auch heuer nicht entgehen. 

Infos zum Martelltal auch unter https://www.martell.it

STOL war on Tour und zeigt die schönsten Bilder. 

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos