Startseite » PR Tipps und Events

Artikel vom Dienstag, 6. Februar 2018

Fremdwährungen kaufen und verkaufen

Noch zu viel Fremdwährungen aus dem Urlaub in der Hosentasche? Oder Interesse in den Urlaub zu fahren, und dort gebräuchliches Geld zu besonders günstigen Konditionen zu kaufen? Die Plattform www.jojmoney.com bietet all das an.

Werner Noisternigg

Werner Noisternigg

Fremdwährungen zu haben.

Fremdwährungen zu haben.

Auf dem Marktplatz www.jojmoney.com, ist es möglich, übrig gebliebene Urlaubswährungen zu verkaufen. Andererseits können User natürlich auch Währungen kaufen.

„Der Grundgedanke besteht darin, das so ziemlich alle Reisenden, Pauschalurlauber und Backpacker - meist aus Versehen
Fremdwährungen mitbringen - sei es im Koffer, Handtaschen, Hose oder sonstwo,“ erklären die Macher der Seite Werner Noisternigg und Christian Sieberer. 

Auf dem Portal könne man das Geld umtauschen. Und dies zu besonders lukrativen Konditionen. Nicht nur spezielle Preise, die man sonst so nirgends findet, werden hier angeboten, und machen einen Kauf attraktiv, sondern auch gibt es zahlreiche Währungen, welche bei österreichischen Banken nicht gehandelt werden. 

„Bei jojmoney gibt man selbst vor, wieviel billiger man die Valuten hergeben möchte, bei einem Gegenwert von 50 Euro empfiehlt sich ein marginaler Abschlag von 4 oder 5 Euro, dies ist wiederum für den Käufer ein Anreiz, die Währung abzukaufen,“ betonen die Macher der Seite. 

Derzeit gebe es kein ähnliches Portal im Internet. Das Potential sei enorm. 

„Der Marktplatz ist kostenlos, es braucht nur eine einfache, unkomplizierte Anmeldung. Man muss kein Banker sein, um sein "Marmeladenglas-Geld" an den Mann zu bringen“, versprechen Werner Noisternigg und Christian Sieberer. 

Seit Januar sind schon rund 850 Transaktionen zwischen den Nutzern abgewickelt worden, speziell Währungen aus beliebten Urlaubsländern sind meist innerhalb von ein paar Stunden verkauft.

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos