Startseite » PR Tipps und Events

Artikel vom Montag, 4. Dezember 2017

Idyllischer Marteller Advent auf der Enzianalm

Von Freitag, 8. Dezember, bis Sonntag, 10. Dezember, hat auf 2061 Metern Meereshöhe im Stall der Enzianalm im hinteren Martelltal der idyllische Adventmarkt stattgefunden.

Advent im Stadel der Enzianalm. Foto: Röggla

Advent im Stadel der Enzianalm. Foto: Röggla

Die offizielle Eröffnung des Marteller Weihnachtsmarktes, dem höchsten Adventsmarkt der Alpen, fand am Freitag, den 08. Dezember statt.

Danach standen bis zum Sonntagabend stimmungsvolle Konzerte mit alpenländischen Weihnachtsklängen, Klöppel- Vorführungen und Bastelkurse sowie eine lebende Krippe mit Theatervorführungen auf der Lyfi-Alm auf dem Programm. 

Im Stall der Enzianalm fand man eine Fülle von Südtiroler Adventstraditionen wie Erzeugnisse aus Filz, Spielsachen aus Holz oder handgefertigten Christbaumschmuck. 

STOL war on Tour und zeigt die besten Bilder. 

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos