Startseite » PR Tipps und Events

Artikel vom Donnerstag, 5. Juli 2018

„Meltner Musig“ feiert Jubiläum

Anlässlich der 175 Jahre Musikkapelle Mölten hat ein Zeltfest auf dem Festplatz „Schnappboden“ in Verschneid bei Mölten stattgefunden. Am Sonntag erfolgte der Festumzug.

Mölten im Zeichen der Musik. Foto: Manfred Mair

Mölten im Zeichen der Musik. Foto: Manfred Mair

Das dreitägige Jubiläumsfest begann bereits Freitagabend und bot mit DJ Andy für alle Feierwütigen Party bis spät in die Nacht hinein.

Am Samstag, 21. Juli, wurde der Festbetrieb mit dem traditionellen Fassanstich eröffnet. Für Tanz und Unterhaltung sorgte die Musikkapelle Vilpian und in der Nacht bot dann die Freddy Pfister Band aus Tirol den richtigen Partysound für Jung und Junggebliebene. 

Der Sonntag stand ganz im Zeichen der Blasmusik. Vormittags wurden die Feierlichkeiten mit dem Einzug der Verbandsfahne der Jubelkapelle und der anschließenden Feldmesse, die von der Musikkapelle Afing musikalisch gestaltet wurde eröffnet.

Dann erfolgten Festreden, und die eigens, für das Jubiläumsjahr, erstellte Chronik der Kapelle wurde den Gästen vorgestellt. Im Anschluss sorgten die Gastkapelle aus Ebenweiler (DE) und die Musikkapelle Terlan für Unterhaltung. Die Möltner Musikkapelle bot den Gästen aber nicht nur musikalische Leckerbissen. Auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz. 

Einen Höhepunkt am Nachmittag stellte der Festumzug dar. 

STOL war on Tour und zeigt die besten Bilder. 

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos