Startseite » PR Tipps und Events

Artikel vom Montag, 17. Juli 2017

Mühlbach feiert das Marktlfescht

Ein Dorf im Ausnahmezustand: Von Freitag, 21. Juli, bis Sonntag, 23. Juli, wird in Mühlbach gefeiert. Das Mühlbåcha Marktlfescht findet statt.

Mühlbach feiert. Foto: Veranstalter

Mühlbach feiert. Foto: Veranstalter

3 Tage lang herrscht in Mühlbach buntes Treiben. Am Freitag bei der offiziellen Festeröffnung ab 18:00 Uhr übergibt der Bürgermeister Christoph Prugger den Schlüssel an den Präsidenten des Marktlfescht-Komitees und erhebt den Markt Mühlbach zur Stadt.

Bei der Eröffnung werden neben Bürgermeister und Präsident auch Landesrat Philipp Achammer, Zett Miss Südtirol 2016 Nicole Uibo, Präsident des Tourismusvereins Gitschberg Jochtal Stefan Gruber und das Komitee mit dabei sein.

Anschließend gibt es den Fassanstich und somit den offiziellen Beginn des Festbetriebs.

Viele Höhepunkte 

Viele Vereine aus der gesamten Almenregion Gitschberg Jochtal verwöhnen die Besucher mit vielen kulinarischen Highlights: mexikanische Spezialitäten, Genuss-Burger, Sushi und vielem mehr.

Am Samstag geht es ab 15:00 Uhr mit dem Festbetrieb weiter. Am Sonntag beginnt das Mühlbåcha Marktlfescht um 09:00 Uhr mit der heiligen Messe und anschließend beginnt der Festbetrieb mit einem großen Frühschoppen.

Das Highlight des Mühlbåcha Marktlfeschts ist der große Festumzug um 11:00 Uhr zum Thema „Trachten und Brauchtum aus der Ferienregion Gitschberg Jochtal“ mit Trachten aus dem gesamten Gebiet.

Anschließend gibt es Platzkonzerte und verschiedene Darbietungen an verschiedenen Punkten im Dorf von Mühlbach. Um 18:00 Uhr findet am Kirchplatz die Verlosung der Marktlfescht-Lotterie statt.

Infos und das Programm gibt es auch im facebook unter www.facebook.com/marktlfescht

STOL ist on Tour und zeigt die besten Bilder. 

 

Mehr Meldungen vom Bezirk

 
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos