Startseite » PR Tipps und Events

Artikel vom Donnerstag, 5. September 2019

Spezialitätenwochen im Zuge der Transhumanz

Die diesjährigen Spezialitätenwochen finden im Zeitraum vom 6. bis 29. September 2019 statt.

Die diesjährigen Spezialitätenwochen finden im Zeitraum vom 6. bis 29. September 2019 statt. Bild: Helmuth Rier

Die diesjährigen Spezialitätenwochen finden im Zeitraum vom 6. bis 29. September 2019 statt. Bild: Helmuth Rier

Die diesjährigen Spezialitätenwochen finden im Zeitraum vom 6. bis 29. September 2019 statt. Bild: Helmuth Rier

Die diesjährigen Spezialitätenwochen finden im Zeitraum vom 6. bis 29. September 2019 statt. Bild: Helmuth Rier

Die diesjährigen Spezialitätenwochen finden im Zeitraum vom 6. bis 29. September 2019 statt. Bild: Manfred Waldner

Die diesjährigen Spezialitätenwochen finden im Zeitraum vom 6. bis 29. September 2019 statt. Bild: Manfred Waldner

Die diesjährigen Spezialitätenwochen finden im Zeitraum vom 6. bis 29. September 2019 statt. Bild: Tourismusverein Schnalstal

Die diesjährigen Spezialitätenwochen finden im Zeitraum vom 6. bis 29. September 2019 statt. Bild: Tourismusverein Schnalstal

Was ranken sich in Schnalstal nicht an Geschichten um diese sanften Herdentiere. Passend zur Transhumanz - Rückkehr der Schafe von den Sommerweiden aus dem Ötztal ins Schnalstal - laden die Schnalser Gastronomiebetriebe zu den beliebten Spezialitätenwochen rund um das heimische Schaf.

Vom heimischen Bauern bezogen, landet feinstes Schnalser Schaffleisch auf den Tellern der Gäste. Rustikal, traditionell, verfeinert, modern oder neu kreiert - für jeden Gaumen gibt es das passende Genusserlebnis.
Nachhaltigkeit, Naturverbundenheit und Lokalität sind im Schnalstal kein Trend sondern eine Lebenseinstellung. Im Juni 2019 ist das Schnalstaler Schaf zusammen mit der Jahrtausende alten Tradition der Transhumanz (Wanderweidewirtschaft) als Erbe der Arche des Geschmacks von Slow Food aufgenommen worden.

Die Arche von Slow Food vereint weltweit über 5.000 Einzigartigkeiten und Besonderheiten in der Landwirtschaft. Die Transhumanz wiederholt sich jedes Jahr, indem sie zwei Staaten über die Jöcher hinweg verbindet und ein weltweit einzigartiges Kulturereignis darstellt.

Die Schnalser Gastronomiebetriebe laden Sie herzlichst zu den Spezialitätenwochen ein.

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos