Startseite » PR Tipps und Events

Artikel vom Mittwoch, 20. Februar 2019

„Zett“-Wintererlebnistag begeistert

Einen Wintererlebnistag vom Feinsten und jede Menge Geschenke gab es für die „Zett“-Leser diesen Samstag im Skigebiet Gitschberg Jochtal. Und mittendrin: „Zett“-Miss Südtirol Felicia Gamper.

Im Skigebiet Gitschberg Jochtal kommen Kinder und Erwachsene, Ruhe-Suchende und Feierfreudige gleichermaßen auf ihre Kosten.

Im Skigebiet Gitschberg Jochtal kommen Kinder und Erwachsene, Ruhe-Suchende und Feierfreudige gleichermaßen auf ihre Kosten.

55 Kilometer bestens präparierte Pisten in schneesicherer Höhenlage von 1300 bis 2500 Metern bieten Winterspaß pur – für Touristen und Einheimische. Am Samstag hieß es im Skigebiet Gitschberg Jochtal: Wintergaudi mit der Sonntagszeitung „Zett“.

In Zusammenarbeit mit dem Skigebiet ging der „Zett“-Wintererlebnistag über die Bühne.  Egal ob Pistengaudi auf Skiern oder mit dem Snowboard, eine gemütliche Wanderung, eine rasante Rodelfahrt oder auf der Gitschhütte richtig abfeiern: Für jeden Geschmack war etwas dabei.

Nicht fehlen durfte die „Zett“-Miss Südtirol Felicia Gamper. Das „Zett“-Team war außerdem mit einem eigenen Stand erst beim Skipassbüro in Vals, dann auf der Gitschhütte präsent. Die Besucher durften sich unter anderem auf die seit jeher landauf, landab beliebten Watt-Karten und viele weitere „Zett“-Gadgets freuen. Für den kleinen Hunger und Durst hatte das „Zett“-Team ebenfalls eine leckere Stärkung dabei. So stellte der Getränkepartner Kammerer erfrischende Getränke zur Verfügung, und für den kleinen Hunger boten die Sponsoren Sennerei Drei Zinnen, der Stadtmetzger K. Bernardi aus Bruneck und Stampfl Brot deliziöse Köstlichkeiten an.

www.gitschberg-jochtal.com

STOL war on Tour und zeigt die besten Bilder. 

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos