Samstag, 11. Juli 2020

11-Jähriger bei Wanderung in Nordtirol schwer am Kopf verletzt

Ein 11-jähriger Bub aus Deutschland ist am Freitag bei einer Wanderung mit seiner Familie im Skigebiet Zillertal-Arena in Rohrberg schwer verletzt worden.

Der Bub wurde mit dem Notarzthubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen.
Der Bub wurde mit dem Notarzthubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen. - Foto: © Uwe Schwinghammer

apa

Alle Meldungen zu: