Dienstag, 12. Oktober 2021

1197 Todesfälle in Südtirol: Letztes Opfer keine 45 Jahre alt

Wie gewohnt hielt sich die Zahl der Neuinfektionen am Montag in Grenzen. Das Virus forderte zu Wochenbeginn aber wieder ein Todesopfer: Ein Mann zwischen 40 und 45 Jahren starb infolge einer Ansteckung mit Covid-19.

Corona setzt den Krankenhäusern nicht mehr zu wie vor einem Jahr, aber nach wie vor sterben Infizierte – selbst unter 50-Jährige. - Foto: © Shutterstock / shutterstock









mic

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by