Mittwoch, 31. Oktober 2018

129 Mafiamitglieder verurteilt

Mit 129 Verurteilungen, 19 Freisprüchen und vier weiteren Freisprüchen wegen Verjährung ist am Mittwoch einer der größten Mafia-Prozesse in Norditalien zu Ende gegangen. 147 Personen standen seit 2015 in Reggio Emilia vor Gericht.

Die 'Ndrangheta soll einen Großteil des weltweiten Kokainhandels kontrolliert haben.
Die 'Ndrangheta soll einen Großteil des weltweiten Kokainhandels kontrolliert haben. - Foto: © shutterstock

stol