Donnerstag, 05. November 2015

1,3 Kilo abgepacktes Kokain verschluckt: Prozessbeginn

Fünf mutmaßliche Mitglieder einer Drogen-Bande, die laut Anklage im Auftrag eines in der Dominikanischen Republik ansässigen Kartells einen sogenannten Bodypacker nach Oberösterreich brachten, müssen sich ab kommendem Montag im Landesgericht Linz verantworten. Der Schmuggler hatte nicht weniger als 133 Kugeln mit einem Gewicht von über 1,3 Kilogramm verschluckt und wäre daran fast gestorben.

stol