Donnerstag, 17. Juni 2021

1325 Neuinfizierte und 37 Todesfälle in Italien

Wie das italienische Gesundheitsministerium am Donnerstag mitgeteilt hat, wurden innerhalb von 24 Stunden 1325 Neuinfektionen und 37 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus gemeldet.

Die Corona-Lage in Italien beruhigt sich, auch zahlreiche Touristen kommen wieder. Hier ein Bild aus Rom. - Foto: © ANSA / ANGELO CARCONI









stol

Alle Meldungen zu:

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen