Donnerstag, 11. Februar 2016

1335 Organspender mehr - und doch noch zu wenig

1335 Südtiroler haben seit dem Start der Kampagne zur Organspende mit einer einwilligenden Unterschrift eine lebensrettende Entscheidung getroffen. Dennoch ist die Kluft zwischen Angebot und Nachfrage weiter groß. Die Bemühungen um Spender werden daher intensiviert und gipfeln in einem "Abend voller Emotionen" am 23. Februar.

1335 Südtiroler haben in den vergangenen acht Monaten die Willenserklärung zur Organspende unterzeichnet. LRin Stocker, Amtsdirektor Seitz (l.) und Gemeindenpräsident Schatzer (r.) blickten auf die Informationskampagne zurück. - Foto: LPA
Badge Local
1335 Südtiroler haben in den vergangenen acht Monaten die Willenserklärung zur Organspende unterzeichnet. LRin Stocker, Amtsdirektor Seitz (l.) und Gemeindenpräsident Schatzer (r.) blickten auf die Informationskampagne zurück. - Foto: LPA

stol