Sonntag, 19. April 2020

14-Jähriger bei Bushaltestelle in Essen mit Messer getötet

Bei einem Streit an einer Bushaltestelle in der Großstadt Essen im deutschen Ruhrgebiet ist ein 14-Jähriger mit einem Messer tödlich verletzt worden. Der Jugendliche verstarb im Krankenhaus, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Sonntag mitteilten.

Trauernde brachten eine Kerze und Blumen.
Trauernde brachten eine Kerze und Blumen. - Foto: © APA (dpa) / Caroline Seidel

apa

Alle Meldungen zu: