Dienstag, 07. Januar 2014

14-jähriger Innichner beim Nachtskilauf schwer gestürzt

Beim Nachskifahren im Skigebiet Haunold hat sich ein 14-Jähriger schwere Verletzungen zugezogen. Er soll bei dichtem Nebel in die Pistenabsperrung gefahren sein.

stol