Dienstag, 1. Januar 2019

14 Personen in Frankreich festgenommen

Erneut sind Bootsflüchtlinge an der nordfranzösischen Küste aufgegriffen worden. 14 Personen wurden Medienberichten zufolge am Silvesterabend in Boulogne-sur-Mer festgenommen, als sie versuchten, mit einem gestohlenen Fischerboot den Hafen zu verlassen. Sie wollten damit über den Ärmelkanal nach Großbritannien gelangen, wie die Staatsanwaltschaft am Dienstag berichtete.









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by