Montag, 28. Januar 2019

15-Jährige in Bozen vermisst: Teil einer Gang in Venedig?

Seit vergangener Woche wird die 15-jährige Jessica Garofalo vermisst. Am Montag erklärte die Mutter auf Facebook, dass sie in Venedig vermutet wird - und möglicherweise Teil einer Gang ist.

Jessica Garofalo soll sich in Venedig aufhalten. - Foto: Facebook
Badge Local
Jessica Garofalo soll sich in Venedig aufhalten. - Foto: Facebook

Wie berichtet, soll Jessica Garofalo nach Aussagen der Mutter zuletzt am Mittwoch am Bozner Bahnhof gesehen worden sein. 

Am Samstag rief die Mutter in ihrer Verzweiflung auch auf Facebook um Hilfe. 2600 Mal wurde ihr Aufruf bis Montagmittag in ganz Italien geteilt, darunter auch in Venedig, wo Jessica nun vermutet wird.

„Ich weiß nur, dass sie in Venedig sind, oder zumindest lassen sie uns das glauben. Sie sind zu siebt, und stell dir vor, sie sind in einer Gang“, kommentierte sie am Montag.

Den Kommentaren ist zu entnehmen, dass nicht einmal die beste Freundin der 15-Jährigen von deren Plänen wusste.

Sachdienliche Hinweise sind bei der Staatspolizei in Bozen abzugeben.

stol

stol