Freitag, 13. April 2018

15-Jährige in Zug in Nordtirol sexuell belästigt

Ein 15-jähriges Mädchen ist Anfang April in einem Zug von Innsbruck in Richtung Zirl (Bezirk Innsbruck Land) von einem Unbekannten sexuell belästigt worden.

Eine 15-jährige wurde in einem Zug in Nordtirol sexuell belästigt.
Eine 15-jährige wurde in einem Zug in Nordtirol sexuell belästigt. - Foto: © APA

Der Mann setzte sich neben die 15-Jährige, versuchte gegen ihren Willen deren Hand zu halten und griff ihr auf den Oberschenkel. Schließlich konnte die Jugendliche den Zug in Zirl verlassen.

Bei dem Gesuchten soll es sich um einen rund 30 Jahre alten, Englisch sprechenden Mann mit dunkler Hautfarbe handeln. Der Mann ist ca. 1,80 Meter groß, hat etwa drei Zentimeter lange, aufstehende Haare und einen Höcker auf der Nase. Er trug eine Sonnenbrille sowie am rechten Ohr einen Ohrring.

Bekleidet war der Unbekannte mit einer schwarzen Lederjacke, einem grauen Pullover und einer dunklen Hose. Der Vorfall hatte sich bereits am 1. April zugetragen.

apa

stol