Freitag, 21. August 2020

15-Jährige soll Tötungspläne geschmiedet haben

Eine 15-Jährige soll in Niederösterreich Tötungspläne gegen eine Ärztin einer Therapieeinrichtung geschmiedet haben. Die Jugendliche wurde nach Angaben der Tageszeitung „Österreich“ (Freitagausgabe) festgenommen und nach Verhängung der U-Haft in einer psychiatrischen Einrichtung untergebracht.

Dem Medienbericht zufolge wird gegen das Mädchen unter anderem wegen versuchter Bestimmung zum Mord sowie wegen versuchter Vergewaltigung ermittelt. - Foto: © APA (Webpic) / hex









apa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by