Montag, 29. April 2019

1,5 Millionen Euro Soforthilfe von EU für Mosambik

Die EU hat 1,5 Millionen Euro Soforthilfe für die Opfer des Wirbelsturms „Kenneth” in Mosambik und auf den Komoren bereitgestellt. Mit den Geldern sollten die betroffenen Menschen lebensnotwendige Güter wie Nahrungsmittel und Wasser sowie Notunterkünfte erhalten, teilte der zuständige EU-Kommissar Christos Stylianides am Montag mit.

Zwei Wirbelstürme zogen innerhalb weniger Woche durch Mosambik. - Foto: APA (AFP)
Zwei Wirbelstürme zogen innerhalb weniger Woche durch Mosambik. - Foto: APA (AFP)

stol