Dienstag, 14. September 2010

1,5 Mrd. Euro an Mafiageld auf Sizilien beschlagnahmt

Die Anti-Mafia-Behörden haben von einem sizilianischen Unternehmer mit mutmaßlichen Verstrickungen zur Cosa Nostra Immobilien, Unternehmensbeteiligungen und Geld im Wert von 1,5 Milliarden Euro beschlagnahmt.

stol