Freitag, 21. August 2015

1500 Patienten pro Arzt ist nicht überall zwingend

Sie hatten mit Streik gedroht - jetzt müssen letzte Zweifel ausgeräumt werden: Landesrätin Martha Stocker hat sich am Donnerstag mit Vertretern der Hausärzte getroffen. Gesprochen wurde über den Übergangs- sowie den folgenden Landeszusatzvertrag.

Am Donnerstagabend trafen sich Landesrätin Martha Stocker und die Südtiroler Allgemeinmediziner mit deren Gewerkschaftsvertreter zu einer Aussprache. - Foto: lpa
Badge Local
Am Donnerstagabend trafen sich Landesrätin Martha Stocker und die Südtiroler Allgemeinmediziner mit deren Gewerkschaftsvertreter zu einer Aussprache. - Foto: lpa

stol