Donnerstag, 02. September 2021

1510 Corona-Neuinfektionen in Österreich

Die Zahl der Corona-Neuinfektion in Österreich hat sich zumindest innerhalb eines Tages ein wenig verringert.

Drei Todesopfer innerhalb eines Tages.
Drei Todesopfer innerhalb eines Tages. - Foto: © APA/GEORG HOCHMUTH / GEORG HOCHMUTH
Von Mittwoch auf Donnerstag wurden laut Behörden 1510 Fälle registriert, tags zuvor waren es noch 1848. Dennoch liegt die aktuelle Zahl der Neuansteckungen über dem Durchschnitt der vergangenen Tage von 1435.

Die Sieben-Tages-Inzidenz beträgt nun 112,5 Fälle auf 100.000 Einwohner, das ist ein leichter Anstieg. Stabil ist die Zahl der Spitalspatienten.

538 Menschen müssen wegen einer Covid-19-Infektion im Krankenhaus behandelt werden. Das sind laut Zahlen aus dem Gesundheits- und Innenministerium um 7 weniger als am Mittwoch. Gleich geblieben ist mit 142 Personen die Zahl der Patienten, die intensivmedizinisch behandelt werden müssen.


apa/stol