Sonntag, 26. September 2021

1588 Corona-Neuinfektionen in Österreich

Nach einem Anstieg auf über 2000 Fälle am Samstag ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen am Sonntag wieder gefallen.

Die Zahl der Neuinfektionen ist leicht rückläufig.
Die Zahl der Neuinfektionen ist leicht rückläufig. - Foto: © APA (AFP) / THOMAS KIENZLE
Laut den Daten von Gesundheits- und Innenministerium wurden binnen 24 Stunden (Stand 9:30 Uhr) 1588 Infektionen registriert - 1678 waren es am Sonntag vergangener Woche gewesen. 8 Personen sind mit oder an Corona gestorben.

Die Zahl der registrierten Neuinfektionen liegt unter dem Schnitt der vergangenen sieben Tage (1694 Fälle). Die Sieben-Tages-Inzidenz betrug 132,7 Fälle auf 100.000 Einwohner. Mit Sonntag gab es in Österreich 21.239 aktive Fälle, um 241 mehr als am Samstag.

Seit Pandemiebeginn gab es in Österreich bereits 735.890 bestätigte Fälle. Genesen sind seit Ausbruch der Epidemie 703.682 Personen, innerhalb der vergangenen 24 Stunden galten 1339 als wieder gesund.

apa

Alle Meldungen zu: