Samstag, 27. April 2019

16-Jähriger mit Schusswunde vor Klinik: Vielleicht Einbrecher

Am Freitagabend wurde ein 16-jähriger Jugendlicher aus Albanien mit einer Schusswunde vor der Gemelli-Klinik in Rom aufgefunden. Nun geht man davon aus, dass der junge Mann bei einem Einbruch erwischt und angeschossen worden sein könnte.

Ein 16-jähriger Mann wurde vor der Gemelli-Klinik in Rom mit einer Schusswunde im Bauchbereich gefunden. - Foto: Ansa
Ein 16-jähriger Mann wurde vor der Gemelli-Klinik in Rom mit einer Schusswunde im Bauchbereich gefunden. - Foto: Ansa

stol