Sonntag, 24. November 2019

16-jähriger Nordtiroler bei Krampuslauf von „Hexe“ schwer verletzt

Schwere Kieferverletzungen hat ein 16-Jähriger am Samstagabend in Mittersill im Pinzgau (Salzburg) nach einem Faustschlag ins Gesicht erlitten. Der Jugendliche war von einem 19-jährigen Pinzgauer, der bei einem Krampuslauf als Hexe verkleidet war, angegriffen worden.

Bei einem Krampuslauf in Mittersill (Salzburg) wurde ein jugendlicher Zuschauer schwer verletzt.
Bei einem Krampuslauf in Mittersill (Salzburg) wurde ein jugendlicher Zuschauer schwer verletzt. - Foto: © DLife

Die Rettung versorgte den jungen Zuschauer und brachte ihn ins Salzburger Landeskrankenhaus.

Der Pinzgauer bestreitet, zugeschlagen zu haben. Weitere Ermittlungen zum Motiv und Tathergang sind noch im Gange.

apa

Schlagwörter: