Sonntag, 20. November 2011

160 Eisfischer gerettet

In Russland sind 160 Eisfischer von einer treibenden Scholle gerettet worden. Die Männer waren etwa 800 Kilometer östlich von Moskau in den Fluss Kama hinausgetrieben worden, nachdem ein Eisbrecher sie versehentlich vom Festland abgeschnitten hatte.

stol