Sonntag, 4. April 2021

160 Flüchtlinge von 2 im Mittelmeer treibenden Booten gerettet

Im Mittelmeer sind am Samstag rund 160 Flüchtlinge von 2 Booten gerettet worden. Die Menschen würden nun auf die italienische Insel Lampedusa gebracht, teilte die Hilfsorganisation Alarm Phone am Abend mit.

Ein drittes Boot soll sich noch im Mittelmeer befinden. - Foto: © ANSA / GUARDIA COSTIERA









apa/afp