Mittwoch, 15. Juli 2020

162 Neuinfektionen in Italien

Am Mittwoch hat der italienische Zivilschutz 162 Neuinfektionen vermeldet. Damit ist die Zahl der täglichen Neuinfektionen wieder gestiegen. Noch am Vortag waren 114 positive Corona-Tests gemeldet worden.

163 Neuinfektionen wurden nachgewiesen.
163 Neuinfektionen wurden nachgewiesen. - Foto: © shutterstock
Insgesamt wurden in Italien nun bisher 243.506 Menschen positiv auf das Virus getestet.

Neben den 162 neuen Infektionen wurden am Mittwochabend auch 13 neue Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus gemeldet. 34.997 Infizierte sind somit bisher gestorben.

196.016 Menschen in Italien gelten mittlerweile als genesen. Die Zahl der aktiv Infizierten liegt bei 12.493.

stol

Schlagwörter: