Donnerstag, 21. Januar 2010

17-Jähriger bei Sprung im Funpark Plose schwer verletzt

Schwere Wirbelsäulenverletzungen hat sich gestern ein 17-jähriger Skiurlauber aus Deutschland bei einem Sturz im Freestyle Funpark im Skigebiet Plose zugezogen.

stol