Montag, 10. August 2020

17 Migranten auf Lesbos positiv getestet

17 Migranten, die in den vergangenen Tagen aus der Türkei zu der griechischen Insel Lesbos übersetzten, sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte ein Sprecher des griechischen Corona-Krisenstabes am Montag mit.

Die infizierten Migranten bleiben in den nächsten 14 Tagen in Quarantäne.
Die infizierten Migranten bleiben in den nächsten 14 Tagen in Quarantäne. - Foto: © APA (AFP) / ARIS MESSINIS

apa/dpa