Dienstag, 09. April 2019

175 Millionen Kinder bekommen keine Vorschulbildung

Weltweit haben mindestens 175 Millionen Kinder keinen Zugang zu vorschulischer Bildung. Damit wird rund die Hälfte aller 3- bis 6-Jährigen nicht vor dem Schulbeginn gefördert, in den ärmsten Ländern der Welt nur jedes fünfte Kind. Das geht aus einer Studie hervor, die das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen am Dienstag veröffentlichte.

In den ärmsten Ländern hat nur für jedes fünfte Kind eine Vorschulbildung. - Foto: APA (AFP)
In den ärmsten Ländern hat nur für jedes fünfte Kind eine Vorschulbildung. - Foto: APA (AFP)

stol