Dienstag, 20. November 2018

18 Festnahmen wegen Drogendelikten

Die Trentiner Carabinieri haben am Dienstagmorgen eine Anti-Drogen-Operation abgeschlossen, die auch in den Provinzen Verona, Pavia und Mailand stattgefunden hat. Dabei wurden 18 Personen festgenommen.

Die Carabinieri haben am Dienstagmorgen eine Anti-Drogen-Operation abgeschlossen.
Badge Local
Die Carabinieri haben am Dienstagmorgen eine Anti-Drogen-Operation abgeschlossen.

Die 18 haben sich wegen Drogenhandels im Fiemme-, Fassa- und Cembratal strafbar gemacht, berichtet die Nachrichtenagentur Ansa.

Im Einsatz standen 250 Beamte und die Hundestaffel, sowie der Hubschrauber von Leifers.

stol

stol